Auch Stars und Sternchen haben Schulden

Auch Stars und Sternchen haben Schulden

Das Schulden auch immer mal wieder bei Prominenten auflaufen, zeigen etliche Beispiele. Rapper und Mode-Designer Kanye West bekannte sich erst kürzlich in den sozialen Medien zu seinen Schulden. Insgesamt soll es sich dabei um circa 47 Millionen € handeln. Einige Gründe für diese Schulden sind nicht nur der luxuriöse Lebensstil, sondern auch die häufigen Vorleistungen für zahlreiche seiner Modeprojekte. Um seine Modemarke fest etablieren zu können benötigt er rund 89 Mio. EUR. Kanye West ist daher nun auf der Suche nach Unterstützern.

Auch Kylie Jenners Freund zahlt nicht immer pünktlich seine Miete

Bei Tyga, Rapper und Partner von Kylie Jenner, sieht es ähnlich aus. Diesem soll laut aktuellen Medienberichten aufgrund von unpünktlichen Mietzahlungen nun die Zwangsräumung seines Hauses drohen. Und auch aus seiner vorherigen Bleibe soll der Rapper aufgrund von Mietrückständen (70.000 US-$) rausgeschmissen worden sein.

Auch Schauspieler sind von Schulden nicht befreit

Immer mal wieder tauchen auch Schauspieler in den Medien im Zusammenhang mit dem Thema Schulden auf. Der Schauspieler Charlie Sheen ist da sicherlich eines der bekanntesten Beispiele. Gegenwärtig versucht Charlie Sheen laut Medienberichten vor dem Familiengericht einer Kürzung der Alimente für seine Ex-Frauen und seine Kinder zu erwirken. Der Grund für die mögliche Kürzung sollen Schulden i. H. v. 12 Mio. $ sein.
Im Vergleich dazu sieht es bei Tori Spelling weniger dramatisch aus. Hier bemängelt die Bank zurzeit laut Medienberichten einen ungedeckten Kredit in Höhe von 33.000 €.

HSV hat Schulden

Auch der HSV musste das vergangene Geschäftsjahr mit Schulden abschließen. Insgesamt musste dabei ein Minus von 16,9 Millionen Euro verbucht werden. Die Verbindlichkeiten belaufen sich sogar auf ca. 90 Mio. Euro. Jedoch sieht der Vorstandsvorsitzende des Hamburger SV, Dietmar Beiersdorfer, die Lage nicht als kritisch an. Schließlich sei der HSV seinen Zahlungsverpflichtungen immer fristgerecht nachgekommen.
Vergleicht man den HSV zum Beispiel mit Galatasaray Istanbul, scheinen die finanziellen Probleme noch harmlos zu sein. Galatasaray Istanbul soll aktuell mit ca. 200 Mio. EUR Schulden zu kämpfen haben.

Es geht auch anders

Das es aber auch anders geht, zeigt Nemanja Matic. Der 27-jährige Fußball-Profi vom FC Chelsea hat nun alle Schulden der Bewohner seiner Heimatgemeinde in Serbien übernommen und diese bezahlt. Doch damit nicht genug. Darüber hinaus hat Matic Geld für Reparaturen an seiner Grundschule bereitgestellt, einen Spielplatz, Sportgeräte und eine Trinkwasser-Quelle vor der Kirche finanziert.

Auch Stars und Sternchen haben Schulden
Anrufen
Der Weg zu uns