Inflation sinkt in Deutschland auf 0 Prozent

Inflation sinkt in Deutschland auf 0 Prozent

In Deutschland ist die Deflation im September auf null Prozent gesunken. Der Grund dafür liegt in den immer weiter sinkenden Energiepreisen. Die Verbraucherpreise bleiben laut den Angaben des Statistischen Bundesamts auf dem Niveau des Vorjahresmonats.

Rückgang der Energiepreise drückt die Inflation

Die Inflation in der Bundesrepublik Deutschland wurde durch den immer stärkeren Rückgang der Energiepreise auf null Prozent gedrückt. Die Verbraucherpreise für Haushaltsenergie und Kraftstoff sind im September im Vergleich zum Vorjahr 9,3 % günstiger gewesen. Um jeweils 1,1 Prozent gestiegen sind hingegen die Preise für Dienstleistungen und Nahrungsmittel. Von der Europäischen Zentralbank wird eine mittelfristige Teuerungsrate von ca. 2 % angestrebt. Von dieser Zielmarke entfernt sich Deutschland allerdings immer weiter. Denn die Inflationsrate lag im Mai noch bei 0,7 Prozent und im August bei 0,2 %.

Freuen können sich die Konsumenten

Insbesondere die Konsumenten können sich über die niedrige Teuerungsrate freuen. Denn hierdurch steigt meist deren Kaufkraft an. Jedoch kann das auch dazu führen, dass Unternehmen und Verbraucher größere Anschaffungen und Investitionen verschieben. Denn sie hoffen dann, dass die Preise noch weiter fallen werden. Das würde dann unmittelbar zu einer Deflation führen. Ökonomen sehen diese Gefahr gegenwärtig jedoch nicht, da die niedrige Inflationsrate auf die aktuell sehr niedrigen Ölpreise zurückgeführt werden kann.

Was bedeutet eigentlich Inflation?

Volskwirte bezeichnen mit dem Begriff Inflation den dauerhaften Anstieg des gesamtwirtschaftlichen Preisniveaus. Die Kaufkraft des Geldes wird hierbei gemindert. Die Inflation wird gemessen, indem die Preisänderungen von Gütern bestimmter Warenkörbe verglichen werden sowie durch den sogenannten BIP-Deflator. Durch den BIP-Deflator wird die Preisänderungen aller Güter einer Volkswirtschaft abgebildet. Auftrag der Europäischen Zentralbank ist es, die Preisniveaustabilität zu wahren. Derzeit hat sich die Europäische Zentralbank eine Inflationsrate von etwa 2 Prozent zum Ziel gesetzt.

Inflation sinkt in Deutschland auf 0 Prozent
Anrufen
Der Weg zu uns