Kein Geld für Ferien

Jedes 5. Kind ist zu arm für Ferien

Insbesondere im Sommer gibt es unzählige Familien, die erholt und entspannt aus den Ferien zurück kommen. Doch für viele Menschen ist eine Reise aus finanziellen Gründen nicht machbar. Das trifft auf jedes fünfte Kind/jeden 5. Jugendlichen zu.
Etliche Kinder und Jugendliche können wegen Geldmangel nicht in den Urlaub fahren. Diese Zahlen sind jetzt vom Europäischen Statistikamt Eurostat veröffentlicht worden. Schon 2014 lebten aktuellen Zahlen zufolge mehr als 3,4 Millionen Kinder und Jugendliche in Haushalten, die sich keinen einwöchigen Urlaub leisten können. Den Zahlen zufolge leben insgesamt sogar 16,7 Millionen Menschen in der Bundesrepublik in Haushalten, die zu arm für einen Urlaub sind.
Der Erhebung zufolge sind in Deutschland 5 Prozent der Minderjährigen von deutlicher materieller Entbehrung betroffen. Im Vergleich: In Bulgarien sind es 38,4 Prozent, in Schweden nur 1,1 %.

Im Jahr 2014 lebten in Deutschland 38 % aller unter 18-Jährigen in einem Haushalt, der unerwartete Ausgaben in Höhe von mehreren hundert Euro nicht ohne Weiteres tätigen konnte. Insgesamt verfügen sogar mehr als sechs Mio. Menschen zudem über nicht genügend Geld, um sich regelmäßig fleisch- oder eiweißhaltige Mahlzeiten leisten zu können. Ca. 4 Mio. Menschen haben nicht mal genug Geld, um die Wohnung angemessen beheizen zu können.

Kein Geld für Ferien
Anrufen
Der Weg zu uns